Dienstag, 11. Oktober 2011

Kinder werben für Luxus Labels

Hallihallo endlich wieder mal,....

"Chadults" - schon gehört?? Nein!? Ist nicht schlimm.
Ein "Chadult" ist der absolute Trend und kommt natürlich aus Amerika was wahrscheinlich keinen wundert. DENN - aus Amerika kommen viele Trends worüber wir einfach nur den Kopf schütteln.

So und jetzt zur Begriffserklärung: Diese Wortschöpfung setzt sich aus "Children" und "Adults" zusammen und bezeichnet die neuen Supermodels und Musen einiger Top-Designer.



So ist zum Beispiel Ava Sambora mit ihren süßen 12 (!!) Jahren ein begehrtes Laufstegmodel.


Ihr wollt vielleicht auch wissen wie sie im "normalen" Leben aussieht, falls sie euch in Amerika mal über den Weg läuft, denn ihr würdet sie nicht wiedererkennen.




Besonders ihre Eltern Heather Locklear und Bon Jovi-Gitarrist Richie Sambora sollten es vielleicht besser wissen und an dieser Stelle ein Machtwort sprechen.




Nicht weniger schockierend: Die 13-jährige Elle Fanning wirbt gerade weltweit für Marc by Marc Jacobs.



Obwohl sie schon mehr Erfahrung als Schauspielerin hat, als mancher Erwachsener Star wirkt sie doch erschreckend jung.




Da fragt man sich doch wirklich, welche Zielgruppe die Top-Designer anstreben.  Zwar ist Marc by Marc Jacobs für das jüngere Publikum gedacht, jedoch lange nicht für Kinder.




Auch das exklusive italienische Label Miu Miu ist bei dem "Trend" ganz vorne mit dabei und lässt die 14-jährige Hailee Steinfeld mit roten Lippen im Gras lasziv in die Kamera blicken.




Für mich persönlich ist Miu Miu und Kinder (ja, ich bin altmodisch und zähle 14-jährige noch zu Kindern) ein glatter Widerspruch. Oder würdet ihr sagen dass diese Glitzer-Stilettos zu einem 14-jährigen Mädchen passen? Ich nicht.




Es ist ein absoluter widerspruch in meinen Augen, dass man Kinder wie Erwachsene schminkt und anzieht und gleichzeitig Erwachsene zum Beauty-Doc rennen um so auszusehen wie Kinder. Was ist das für eine verdrehte Welt?! Lasst doch Kinder Kinder sein!!!




Wie denkt ihr darüber? Freue mich auf eure Meinung....

*emb

Samstag, 1. Oktober 2011

Lauren Moshi - Wildfox kann einpacken

Ein sonniges Hallo an diesem wunderschönen Samstag! :-)

Habe schon wieder was gefunden und mich wiedermal in die Details verliebt, also dürft ihr davon natürlich nicht verschont bleiben...






Mit ihrer Liebe zu den schönen Dingen des Lebens haben die Geschwister Michael und Lauren ihre eigene Bekleidungsmarke eröffnet, "Lauren Moshi". Michael und Lauren fertigen, inspiriert durch high fashion und Kunst, einzigartige Stücke in limitierter Auflagezahl an. Jedes Motiv und Design wird von Lauren selbst gezeichnet, wodurch mit jedem Kleidungsstück ein Original-Kunstwerk ensteht. Mich persönlich erinnern die Motive und die Schnitte an Wildfox Kreationen.

Es werden ausschließlich beste Stoffe für maximalen Tragekomfort verwendet.  Die aktuelle Kollektion besteht aus tollen Tank-Tops, T-Shirts, Kleidern, Pullover, offenen Strickjacken, Jogginghosen aber auch Leinwänden, welche sogar unsere Wände verschönern sollen. Und mit den tollen Motiven bin ich auch überzeugt davon, dass die Beiden das schaffen.

Aber schaut euch die Bilder an, denn die sagen bekanntlich mehr als tausend Worte!

Absoluter Must-have Faktor!





Und weils so toll aussieht, gibts jetzt noch zwei Kunstwerke für die Wand zum Betrachten :-)





Für mich heißts jetzt sparen und euch wünsche ich noch einen schönen Abend...

*emb